Einkaufs-Ecke

 

   (zum Öffnen anklicken)


Lyrik

  • Geschüttelt und geringelnatzt. Vom (Nicht-) So-nett zum Limerick. BoD. Norderstedt, 2020 (ISBN: 9783751984034)
  • Adams Äpfel / Adam's apples / Les pommes d'Adam. In: LitPro Würzburg e.V. (Hrsg.): ARIEL Issue 1 – 2020 »The Erotics of Fruit«. (ISBN: 978-3-8260-6947-5) ARIEL online
  • Einmal Main-Aal. In: Magnus Tautz u. a.: Hundefreuden & Katzenabenteuer. Erzählungen und Gedichte über Tierwelten. Books on Demand. Norderstedt, 2020 (ISBN-13: 9783750493643)
  • Kiesel rot-weiß. Merk-Würdiges und Ergötzliches aus Thüringen und Franken. Iatros-Verlag, Sonnefeld, 2019 (ISBN 978-3-86963-620-7)
  • Wer weiß ... In: Heins, Rüdiger (Hrsg.): 365 Tage Liebe. Wiesenburg-Verlag. Schweinfurt, 2017 (ISBN 978-3-95632-615-8)
  • Vom Baggerzahn. In: Schulz, Detlef (Hrsg.): Machen Sie aus Ihrem Leben ein Kunstwerk! Wandkalender für 2016. Dr. Detlef Schulz. Essen, 2015
  • Leipziger Notenspiegel. In: „O Freude. Leipzig im Gedicht. Lyrik & Prosaminiaturen”. Poesiealbum neu, Nr. 1/2015, edition kunst & dichtung. Leipzig, 2015 (ISSN 2193-9683)
  • Aktion Ungeziefer. In: Röchter, Franziska: „Strohblumenstörung – Politische Dichtung der Gegenwart”. chiliverlag. Verl, 2015 (ISBN 978-3-943292-25-1)
  • Kleine Geschichte der Zahnheilkunde. In: Schulz, Detlef: „Auf den Punkt gebracht. Gedichte rund um das Thema Zähne.” Verlag Peter Pomp. Bottrop, 2014 (ISBN 978-3-89355-817-9)
  • Blaufichten. In: Autorenverband Franken: „50 Jahre Autorenverband Franken e. V.” sonderpunkt verlag. Münster, 2014 (ISBN 978-3-95407-039-8)
  • Wertverluste. In: Wenig, Heike (Hrsg.): „Worte reden - Worte schweigen“. HW-Verlag. Dorsten, 2013 (ISBN 978-3-932801-62-4)
  • WERTE SCHÜTZEN!? In: Kulturring in Berlin e. V. (Hrsg. und Verlag): „Frieden ist mehr…“ Berlin, 2012 (ISBN 978-3-9814590-4-3)
  • Kariertes Maiglöckchen. In: Associação dos amigos da leitura e do filme no Algarve: „Karierte Maiglöckchen”. edition ALFA. Portimao, 2012 (ISBN 978-989-95665-5-2)
  • Am Anfang war der Abzählreim. In: „Wir sind Dichter; der athmer Lyrikpreis 2009“. JCS. Sophienhammer, 2009

Leipziger Notenspiegel

(Mendelssohn-Ufer)

Ein neues Konzerthaus im grünen Gewand,
mit dem Saum des Wassers als glitzerndem Band
und dem Denkmal des Meisters als Zierde.

Durch Banausen das Standbild entwendet,
der Schmuck von Barbaren geschändet,
als damals in Sachsen der Pöbel regierte.

Mit Bomben und Panzern Despoten erledigt,
doch auch das Gewand vom Hause beschädigt,
als schließlich im Mai der Frieden geschlossen.

Der Genius zum Glück dem Vergessen entrissen,
dessen Noten man vorher aus Bosheit zerrissen,
und sein Antlitz nochmal in Bronze gegossen.

Vom Konzerthaus die Reste und Mauern gesprengt,
tief unter die Erde das Wasser verdrängt,
die bronzene Büste ganz einfach verschleppt.

Dann endlich vom Dunkel das Wasser befreit,
und der Musik für immer das Ufer geweiht,
wo die Wut über Böses langsam verebbt.

Mendelssohn-Ufer, Foto: Martin Geisler, für weitere Informationen Bild anklicken


Mendelssohn - Symphony No. 4 A major Op. 90 "Italian" (Kurt Masur & Leipzig Gewandhaus Orchestra)